Bekanntgabe u. Einladung zur Generalversammlung am 13.05.2016

Hiermit werden alle Vereinsmitglieder zur Generalversammlung am 13. Mai 2016 um 19.30 Uhr ins Tennisheim Hasborn eingeladen.

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

TOP 1 – Begrüßung

TOP 2 – Bericht des Vorsitzenden

TOP 3 – Berichte der Fahrtenleiter

TOP 4 – Bericht Kassenwart

TOP 5 – Aussprache zu den Berichten

TOP 6 – Bericht der Kassenprüfer

TOP 7 – Entlastung des Vorstandes

TOP 8 – Neuwahlen

  1. Vorsitzender
  2. Beisitzer

Vereinslehrwart

Jugendleiter

Fahrradbeauftragter

Kassenprüfer

TOP 9 – Antrag auf Aussetzung der Aufnahmegebühr

TOP 10 – Programmvorschau

TOP 11 – Verschiedenes

Treffen zum Abschluss der Skisaison und Eröffnung der Radsaison 2015/2016

Mittlerweile ist sie schon Tradition, die gemeinsame Saisonabschluss- und Eröffnungsparty der Ski- und Radfahrer.

Bei hoffentlich bestem Grillwetter treffen wir uns am Freitag, den 22. April ab 19.30 Uhr im Tennisheim Hasborn, um Erinnerungen an den vergangenen Winter wieder aufzufrischen und Pläne für die kommenden Radtouren zu schmieden.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns über jeden, der dabei ist.

 

 

Der Vorstand des TuS Peterberg wünscht allen Mitgliedern, Freunden und Gönnern ein frohes Weihnachtsfest, erholsame Tage und einen GUTEN RUTSCH ins neue Jahr. P1030946_bearb2

TuS-Winterwanderung für Hartgesottene

Kein Hund wird bei diesem Wetter vor die Tür gejagt. Die Winterwanderung des TuS Peterberg am 29.11.15 stand in diesem Jahr nicht unter einem guten Stern. Grottenschlechtes Wetter vorausgesagt und eingetroffen. Dennoch trotzten 15 äußerst Hartgesottene dem anfänglichen Dauerregen und erwanderten die ausgewählte Strecke größtenteils über den Johannes-Kühn-Weg rund um Hasborn. Die in anregende Gespräche vertieften Vereinsmitglieder bemerkten fast nicht mehr, dass der Dauerregen allmählich für 5 Minuten nachließ und schon war in geplanter Zeit die 10,5 km mit Pfützen gespickte Wegstrecke bewältigt. Es war zwar ein Materialtest für Mensch und Kleidung. Dennoch fand der folgende spontane Spruch große Zustimmung: „Man ärgert sich nur über das, was man nicht gemacht hat!“. In diesem Sinne trafen sich die 15 wohlgelaunten Wanderer mit weiteren 20 Vereinsmitgliedern zum Grillen in Hasborn und erlebten einen kurzweiligen und geselligen Nachmittag. Danke an alle, die diese Veranstaltung unterstützt und bereichert haben.
Großes Kompliment an den von Kell am See angereisten Wanderer , der die Strecke als Therapieeinheit genutzt und geschätzt hatte. Die weiteste Anreise von 400 km hatte jedoch unser langjähriges Mitglied „Gogo“ aus München.

20151129_121422_resized k-IMG_0851 k-IMG_0852
k-IMG_0854 IMG_1571 IMG_1573
IMG_1578 IMG_1577 IMG_1579
IMG_1574 IMG_1566 IMG_1576